/

 

 

Konzerte

Sonntag, den 25. Februar 24, 17.00 Uhr Lehmann-Salon Dresden, Bernhard-Wensch-Str. 21,
01187 Dresden. Bitte mit Anmeldung lehmann.salon.dresden@gmail.com

Montag, 22. April 2024, 19.30 Uhr  Anlässlich der Ausstellung "Mein Name ist Mensch" - 75 Jahre Menschenrechtserklärung im Aus- und Weiterbildungszentrum Moritzburg, Bahnhofstraße 9        

 

 Hörer*innen Stimmen

"Sich auf der  Gitarre begleitend "erzählte" der Sänger selbst erlebte und erdachte Geschichten, die beim aufmerksamen Zuhörer poesievoll illustre Bilder entstehen ließen - ein 'singender Bildermaler'."
Regina-Jutta Ponizil

"Kai Schmerschneider hat die Zuhörer vom ersten bis zum letzten Moment berührt. Seine Lieder und erzählten Weisheiten waren von großer Tiefe und schufen eine wunderbare Atmosphäre. Die Menschen waren bewegt und beseelt."  Christoph Gutsche

"Die Texte von Kai und seine musikalische Interpretation zeugten von innerer Bewegung und Ruhe gleichermaßen. Ich fühlte mich von sanften Wellen geschaukelt." Babette Kuschel, Schauspielerin

"Manche Sänger rühmen sich ihrer Höhe, Kai Schmerschneider berührt durch Tiefe. Wer aber an diesem poetischen Abend noch zwischen hoch und tief oder nah und fern unterscheidet, hat sich anscheinend noch nicht im Anblick des Mondes verloren." Torsten Reitz, Musiker 

 

Auftritte sind möglich bei
Tagungen, Stadtteilfesten, interkulturellen oder anderen Veranstaltungen oder als Hauskonzert unter Eurem Dach.


... so ist das Glück, es ist uns sehr nah,
oft scheint es fern und doch ist es da,
es zeigt sich meistens rätselhaft
und hat in sich und hat in sich viel Licht und Kraft.